Kategorie: Aufstieg Marlon Weston

Kategorie: Aufstieg Marlon Weston

Stig Marlon Weston ist Fotograf und Geschäftsführer bei Cyan :studio. Er ist fasziniert davon, wie wir die Realität spüren und wahrnehmen, bevor sie subjektiv interpretiert und erklärt wird. In Westons Augen sollten Fotografien die Wahrheit wiedergeben und nicht nur eine subjektive Interpretation darstellen. Sein Ziel ist es, dem Betrachter zu helfen, die Welt so zu sehen, wie er selbst sie sieht, und es geht ihm mehr darum, zu verstehen, wie er selbst die Welt sieht. Weston hat eine abwechslungsreiche Karriere mit mehreren ausgewählten Einzelausstellungen hinter sich. Darunter sind „Oslo negativ 2022“, „Empirical“ während des Copenhagen Photo Festival in Kopenhagen, Dänemark, „Nærårmead“ in der Galleri Blaker Skanse/Kunstskansen in Viken, „Croisière au Cercle Polaire. Eté 1929“ im Maison Losseau in Mons, Belgien und „Holt“ in der Bærum Kunsthall in Fornebu, Oslo. Er hatte auch Ausstellungen wie „Divinations“ in der Shoot Gallery in Oslo, „Aning“ im Lørenskog Kunstforening in Akershus und „Månelyst“ im SAGA fotosenter in Inderøy. Weitere Ausstellungen sind „Sampling Nature“ in der A un V-Galerie in Leipzig, Deutschland, „Landkjnenning“ in der Galleri Pontoppidan in Oslo, „Sommerminner“ in der Galleri Elenor in Oslo, „If These Walls Could Speak“ bei Dostoprimetschatjelnosti in Berlin, Deutschland, und „Natürlich“ auf der Millennium-Konferenz in Oslo. Westons Karriere und Ausstellungen zeigen sein Engagement für die Erforschung und Vermittlung seiner einzigartigen Sicht auf die Welt durch Fotografie.