Kategorie: Eilif Stene

Kategorie: Eilif Stene

Eilif Stene, geboren 1960 in Bergen, begann 1975 mit einer Spiegelreflexkamera zu fotografieren. Ursprünglich hatte er den Ehrgeiz, Pressefotograf zu werden, doch Ende der 1970er-Jahre wurde sein Interesse für Tontechnik geweckt, in dem er sich beruflich betätigte Feld seit 1981. Trotz ihres Interesses an Tontechnik hat Eilif Stene die Fotografie stets weitergeführt. Im Jahr 2005 gründete er Eilif Stene Foto und seit 2017 verbringt er seine Zeit zwischen Tontechnik bei Creative Technology AS und Fotoprojekten. Er hat sein eigenes Foto- und Druckstudio in Sandviksbodene 65B in Bergen. Eilif Stene hat ihr Wissen und ihre Erfahrung auch durch Präsentationen und Vorträge weitergegeben. Er hat solche Veranstaltungen für Fotoclubs durchgeführt und am Photocamp teilgenommen, einem jährlichen Treffen für Fotografen und Fotobegeisterte aus dem ganzen Land. Darüber hinaus hat er Kurse und Workshops in verschiedenen Ländern besucht, darunter in den USA, Island, Schottland, Schweden, Finnland und Norwegen. Bei diesen Veranstaltungen hatte er die Gelegenheit, von renommierten Fotografen wie Joe McNally, Seth Resnick, JP Caponigro, Ragnar Th. zu lernen. Sigurdsson, Hans Strand und Roger Brendhagen. Eilif Stene hatte im Laufe der Jahre mehrere Fotoausstellungen, insgesamt 14 Ausstellungen von 2007 bis 2022. Seine Arbeiten wurden von öffentlichen Stellen, Büros, Kunstvereinen und Privatsammlungen erworben. Dies zeugt von Anerkennung und Interesse an seinem fotografischen Werk. Im Laufe seiner Karriere hat Eilif Stene Tontechnik und Fotografie in Einklang gebracht und in beiden Bereichen Erfolg und Anerkennung erzielt. Mit seinem Wissen und seiner Erfahrung hat er durch Präsentationen, Workshop-Aktivitäten und Ausstellungen dazu beigetragen, die Fotografie-Community zu bereichern.