Kategorie: Magnus Reneflot

Kategorie: Magnus Reneflot

Jan Magnus Reneflot ist ein norwegischer Naturfotograf, der am 23. August 1956 geboren wurde und in Ski außerhalb von Oslo lebt. Er hat einen beruflichen Hintergrund bei Kodak Norwegen, wo er 28 Jahre lang arbeitete und verschiedene Rollen als mittlerer Manager für das Filmlabor von Kodak und im Kundendienst innehatte. Reneflot ist bekannt für seine unverwechselbaren und semi-abstrakten Bilder mit Motiven aus der Natur. Er arbeitet sowohl mit Standbildern als auch mit Videos und hat in Zusammenarbeit mit bekannten Musikern wie Knut Reiersrud und Terje Isungset auch Fotoprogramme und Kurzfilme gemacht. 2017 veröffentlichte er sein erstes Buch „Photoreflections“, das hauptsächlich Fotos von seinen Naturerlebnissen in der Nähe enthält. Seine Bilder wurden in mehreren Büchern veröffentlicht, er hatte Einzelausstellungen und nahm an Gemeinschaftsausstellungen teil. Reneflot hat auch mehrere Preise bei Fotowettbewerben gewonnen, darunter den 2. Preis und Silber beim Nikon International Photo Competition im Jahr 2003. Reneflot ist Mitglied der Vereinigung „Norwegian Nature Photographers“, wo er 2010 auch eine führende Rolle spielte. Er ist außerdem bei Oslo Naturfoto und BioFoto aktiv, wo er Ehrenmitglied ist. Er ist mit der Bildagentur Samfoto verbunden. Darüber hinaus ist Reneflot Geschäftsführer des Norsk NaturfotoFestival AS, dem größten Festival seiner Art in Skandinavien. Das Festival wurde erstmals im Jahr 2014 organisiert und die Gründer des Festivals sind Magnus Reneflot und Kjell Sigurd Strandenæs. Die Vereine Biofoto und Norske Naturfotografer sind Eigentümer des Festivals. Reneflot erhielt 2017 für seine Arbeit für norwegische Naturfotografen die Ehrenmitgliedschaft.