Kategorie: Nikolai Astrup

Keine Produkte gefunden
Verwende weniger Filter oder entferne alle

Kategorie: Nikolai Astrup

Nikolai Astrup war ein norwegischer bildender Künstler, Grafiker, Maler und Zeichner, der von 1880 bis 1928 tätig war. Er ist dafür bekannt, dass er seine Motive aus der Gegend von Jølster übernommen hat, und sein künstlerisches Ziel war es, die starken natürlichen Eindrücke, die er aus seiner Kindheit hatte, nachzubilden . Astrup wuchs in Jølster auf, wo sein Vater Priester war, und verbrachte dort den größten Teil seines Lebens. Er erhielt eine künstlerische Ausbildung in Kristiania und verbrachte außerdem ein Jahr in Paris. Er betrachtete sich in erster Linie als Maler, doch als Grafiker war er am originellsten und innovativsten. Astrup begann mit dem Holzschnitt zu einer Zeit, als es nur wenige norwegische Künstler gab, die mit dieser Technik experimentierten. Als Holzschnittkünstler war er Autodidakt, eignete sich aber schnell gut in der Technik an. Er experimentierte auch mit dem Farbdruck, indem er mehrere Holzplatten ausschnitt und das Papier in mehreren Durchgängen bedruckte. Einer von Astrups beliebtesten Holzschnitten ist „Vogel auf einem Stein“, der oft als Beispiel dafür angeführt wird, dass er sich von japanischen Holzschnitten inspirieren ließ. Astrup benutzte oft den Pinsel auf dem fertigen Holzschnitt und fügte dort, wo seiner Meinung nach etwas fehlte, etwas Farbe hinzu. Nikolai Astrup ist ein wichtiger Vertreter der norwegischen Kunst dieser Zeit und seine Werke spiegeln seine starke Verbindung zur Natur und Landschaft in der Region Jølster wider.